bg.jpg
Logo3C_final.png

LINE UP 2022

Einlass: 15:30 Uhr 

Double UD40: 16:45 - 17:30 Uhr

Autogrammstunde Willkuer: 17:30 - 18:30 Uhr

Alles mit Stil: 18:30 - 19:30 Uhr

Eizbrand: 20:00 - 21:00 Uhr

Willkuer: 21:30 - 23:00 Uhr 

King Kongs Deoroller: 23:30 - 00:30 Uhr

Aftershow Party Bar: 00:30 - 02:00 Uhr

Logo_white.png

WILLKUER - eine Band wie eine Laune der Natur! Von Anfang an hat sich die Fünferkombi jenem Deutschrock verschrieben, der unbequeme Wahrheiten ausspricht und den Stachel im Allerwertesten der Nation bildet. Ihre Songs sind ein regelrechter Hurricane, der dabei keinen Stein auf dem anderen lässt. Neben Gesellschaftskritik und Provokation, die zum Nachdenken anregt, will die Band vor allem eines: mit ihrer Musik möglichst vielen Menschen ein positives Lebensgefühl schenken, Mut machen und in schwierigen Zeiten eine Stütze sein! Mit den kraftvollen und hymnischen Songs konnte die Band Ende 2019 das renommierte Label Rookies & Kings von sich überzeugen und sicherte sich mit dem Debüt Album einen Direkteinstieg auf Platz 11 der deutschen Albumchharts.

2_Willkuer_Press2021.jpg
Logo_Eizbrand_Pyromanie_2021_edited.png

Die Musik von EIZBRAND steht ganz klar für hausgemachten Ruhrpott Deutschrock, so wie er sein muss! Klare Texte, direkt und kerzengerade in die Fresse dieser Zeit! Über den Namen EIZBRAND wird der interessierte Leser sicher die ein oder andere, mehr oder weniger sinnvolle, Theorie aufgestellt haben. Hat Ruwen (Sänger der Band) eventuell nach einer durchzechten Nacht ein „Ey, ich hab Brand“ vom Stapel gelassen? Rief Dennis (Gitarrist), nachdem er im Proberaum als Letzter der Aftershow eingeschlafen ist, leicht undeutlich nach Eis, weil er sich an seiner Kippe verbrannt hat? Wir wissen es nicht... Und ganz ehrlich ? Es ist auch vollkommen egal! Mit ihrem Debüt "Feuertaufe" stiegen die Jungs aus dem Ruhrpott direkt auf Platz 66 der deutschen Albumcharts ein, was mit einem Platz 13 der zweiten Scheibe "Pyromanie" nochmals deutlich übertrumpft wurde.

30FD5AB0-A820-4D23-B466-10A4CEE03EFC.JPG
AMS Blk_edited.png

Alles mit Stil - Crossover ist nicht tot! „Alles mit Stil“ ist der Beweis dafür. Seit 2014 arbeiten die Österreicher akribisch an einem Projekt, dass mehr als Musik ist, mehr als das was Crossover war, ist oder sein wird. Themen abseits des Mainstreams, die Einbindung von Metal, Rap & Rock Elementen und vor allem die Einbindung einer Attitude, die im Rock’n’Roll scheinbar nicht mehr existent ist. Keine Entschuldigung, kein fragen um Erlaubnis, kein Erbarmen, einfach Musik die straight, ehrlich und direkt aus dem Herzen schießt. Das Zuhause von „Alles mit Stil“ ist die Bühne. Eine komplett ausverkaufte Tour mit Frei.Wild ist nur der zwischenzeitliche Höhepunkt der Gruppe. Egal ob Clubstage, Festival oder Hallentournee, AMS besticht durch Energie, Blut, Schweiß und eben dieser Rock’n’Roll Attitude, die das Rock Genre zu dem gemacht hat, was es ist.

Bildschirmfoto 2022-03-12 um 16.39.54.png
King_Kongs_Deoroller_weiß.png

Nach ihrem auf Platz #60 eingestiegenen Debüt-Album „Gute Besserung“ und einer erfolgreichen Deutschland-Tour, zusammen mit J.B.O., haben sich King Kongs Deoroller - die 4 Spaßvögel aus dem Wilden Süden - direkt ins Studio begeben und ihr neue CD „Im Zeichen des Affen“ aufgenommen. Mit ihrem deutschsprachigem Partyrock voller Ironie gepaart mit gesundem Humor in Texten, die nur das Leben selbst schreiben kann, umrahmt von fetten Gitarrenriffs und eingängigen Refrains, nehmen King Kongs Deoroller jeden Zuhörer auf eine musikalische Spritztour mit, bei der man einfach Mitsingen und Abgehen muss. King Kongs Deoroller - Musik & Spaß im Zeichen des Affen!

king_kongs_deoroller2.jpg
DUD40_edited.png

Gegründet in der Asche eines lokalen Musikfestivals im Sommer 2014 entstand Double U D40. Ein Projekt von fünf jungen Musikern, welche sich aufmachten ihre Schwäbische Heimat mit ihrer Musik zu bereichern. Johannes (Vocals, Rhythmguitar), Jannik (Bass,Background Vocals), Jonathan (Rhythmguitar), Samuel (Leadguitar) und Dominik (Drums) überzeugen hierbei mit einem Sound, der von sonnigen Pop-Punk Klängen, über ruhigere Balladen , bis hin zu etwas härteren, dunkleren Songs reicht. Dabei sind sie aber vor allem: Immer sich selbst treu geblieben und immer Double U D40!

Bandfoto 4.jpg